Partnerschulen der Gilde

Der Gildeverbund umfasst derzeit 13 (?) Schulen aus Deutschland, Tschechien und der Slowakei. Unter dem gemeinsamen Ziel der Bewahrung und Aufrechterhaltung der traditionellen Kunst des Fechtens finden Gildentreffen und -Events statt. Dabei stehen sowohl der internationale Austausch, als auch das gemeinsame Erleben von Veranstaltungen, wie Besuche besonderer historischer Orte, ausgewählter Vortragsreihen und nicht unbedingt jedem zugängliche Bereiche von Museen im Vordergrund. Darüber hinaus finden regelmäßig gemeinsame Fecht-Seminare und Trainingscamps mittelalterlicher Kampfkunst statt.
[Liste und Links der Schulen / +GoogleMap Verortung]